Startseite arrow News arrow Führung durch das Primaten-Forschungszentrum
Führung durch das Primaten-Forschungszentrum

ImageDas Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie ermöglicht Kongressbesuchern eine Führung durch das Wolfgang-Köhler-Primaten-Fornschungszentrum im Leipziger Zoo mit einem interessanten Blick hinter die Kulissen des Leipziger Zoos.

Donnerstag, 4.3., 15:00 - 16:30 Uhr
Freitag, 5.3., 11:00 - 12:30 Uhr

Die Gruppengröße ist auf 25 Personen limitert, eine Anmeldung am Kongresscounter ist erforderlich!

Das Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie untersucht am Wolfgang-Köhler-Primatenforschungszentrum (Pongoland) wie die vier Menschenaffenarten Schimpansen, Bonobos, Gorillas und Orang-Utans ihre gegenständliche und soziale Umwelt verstehen. Räumliche Kognition, Planung und Kausalverständnis stehen ebenso im Mittelpunkt wie die Kommunikation durch Gesten, Kooperationsfähigkeit und prosoziales Verhalten.